Selbsthilfegruppen - Mitglieder

Boxenstopp

für Kontaktpersonen der Schweizerischen Muskelgesellschaft und ihren Selbsthilfegruppen

Der Boxenstopp 2017 legt den Schwerpunkt auf die Übergänge im Leben mit einer Behinderung die Folgen im Bereich der Sozialversicherungen haben.

Wir freuen uns, Martin Boltshauser, Leiter des Rechtsdienstes der Procap als Referent begrüssen zu dürfen.

 

Der Boxenstopp ist eine Einladungsveranstaltung mit der wir uns bei unseren Kontaktpersonen für ihre Arbeit durchs Jahr bedanken und ihnen eine Möglichkeit zum Austausch mit anderen Kontaktpersonen sowie eine Weiterbildung bieten.

 

 

Termin:
17. März 2017 12:00 bis 18. März 2017 16:00
Termin in Kalender exportieren

Artikel bewerten

Artikel exportieren

Artikel als PDF herunterladen

Artikel merken

Artikel in "Meine Artikel" speichern

Artikel teilen

 

Artikel lesen

Selbsthilfegruppe - Kontakte

Boxenstopp 2016 – Auftanken für die nächste Runde

Weiterbildung für Kontaktpersonen der Schweizerischen Muskelgesellschaft

Neben alten Bekannten und Gesichtern, die schon lange nicht mehr gesehen wurden, dürfen wir erneut zwei Teilnehmende zum ersten Mal am Boxenstopp

...

Folgende Artikel könnten für Sie auch interessant sein

Artikel lesen

Kontakte - Selbsthilfegruppe

Boxenstopp 2016 – Auftanken für die nächste Runde

Weiterbildung für Kontaktpersonen der Schweizerischen Muskelgesellschaft

Neben alten Bekannten und Gesichtern, die schon lange nicht mehr gesehen wurden, dürfen wir erneut zwei Teilnehmende zum ersten Mal am Boxenstopp

...
Artikel lesen

muskelkrank - Polyneuropathie - Muskelabbau - Neuropathie - Muskelkrankheit

Polyneuropathien

Eine Broschüre der Schweizerischen Muskelgesellschaft

Was sind Polyneuropathien?

Unter Polyneuropathien versteht man eine Gruppe von Erkrankungen, die die peripheren Nerven betreffen. Die peripheren Nerven enthalten motorische, sensible und vegetative Nervenfasern, die das Rückenmark mit den Muskeln, den Sehnen

...
Artikel lesen

muskelkrank - Muskelschwund - Myasthenia Gravis - MG - Muskelkrankheit

Myasthenia Gravis

Eine Broschüre der Schweizerischen Muskelgesellschaft

Was ist Myasthenia Gravis?

Myasthenia Gravis ist eine chronische neuromuskuläre Erkrankung, die durch Schwäche und rasche Ermüdbarkeit der Skelettmuskulatur gekennzeichnet ist. Meist bessert sich die Muskelkraft durch eine kurze Ruhepause wieder erheblich.

...