Betreuung - Lebensqualität - Fachreferate - Palliativmedizin - ALS - Amyotrophe Lateralsklerose (ALS)

Bewältigung, Widerstandskraft, Hoffnung - Aus Sicht der Palliativmedizin

Im Rahmen des 5. ALS-Tag 2012

Frau Gudat zeigt in ihrem Referat auf, welche Bedeutung die drei Worte Bewältigung, Widerstandskraft und Hoffnung für Menschen im letzten Lebensabschnitt und für ihre Begleitung bedeuten.

 

Das Referat kann oben rechts als PDF herunter geladen werden (1.4 MB).

Dateien zum Herunterladen

Artikel bewerten

Artikel exportieren

Artikel als PDF herunterladen

Artikel merken

Artikel in "Meine Artikel" speichern

Artikel teilen

 

Artikel lesen

Fachreferate - Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) - ALS

5. ALS-Tag Oktober 2012

Referatesammlung

...

Folgende Artikel könnten für Sie auch interessant sein

Artikel lesen

Fachreferate - ALS - Beatmung - Beatmungshilfen - Amyotrophe Lateralsklerose (ALS)

Invasive Beatmung - Fakten und Fragen; aus der Sicht der Medizin und Therapie

Im Rahmen des 5. ALS-Tag 2012

Frau Schweikert zeigt in ihrem Referat verschiedene Formen der Atmungsunterstützung auf sowie deren Vor- und Nachteile.

 

Die Präsentation kann oben rechts als PDF herunter geladen werden (1.2 MB).

Artikel lesen

Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) - ALS - Medizin - Fachreferate - Lebensqualität

Überblick und Neues aus der Medizin; ALS: Neue Gene, neue Hoffnung?

Im Rahmen des 5. ALS-TAg 2012

Herr Weber informiert in seinem Präsentation über folgende Schwerpunkte zum Thema Amyotrophe Lateralsklerose:

 

Ursache

Modelle Zellkulturen Tiermodelle Klinische Forschung

Therapie

Tiermodelle klinische Studien Symptomatische Therapie = Symptomkontrolle Krankheitsverzögerung/-stop

Verschiedenes

Epidemiologie Lebensqualität Spiritualität

 

Die Präsentation

...
Artikel lesen

Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) - Betreuung zuhause - ALS - Fachreferate - Betreuung

Schulmedizinische Behandlungsstandards und alternative Therapieansätze

Im Rahmen des 5. ALS-Tag 2012

Herr Neuwirt informiert im ersten Teil über die schulmedizinischen Standarts 2012, euopäische Leitlinien sowie Multidiszipinäre Therapieansätze (4.7 MB).

Im zweiten Teil der Präsentation geht er auf alternative Therapieansätze ein und bietet Entscheidungshilfe für oder gegen eine mögliche Therapie an (2.8 MB).